Junge mit Kuscheltier im Arm lächelt in die Kamera.
Junge mit Kuscheltier im Arm lächelt in die Kamera.

Kinderzahnheilkunde

Kinder freuen sich, neue Erfahrungen machen zu dürfen und reagieren darauf sehr aufgeschlossen. Daher ist es uns wichtig, unsere kleinen Patienten kind- und altersgerecht zu behandeln. Spielerisch führen wir Sie an eine Behandlung heran - ein spannendes Video an der Decke, Handpuppen und eine ruhige, fröhliche Stimmung helfen dabei.


Wir freuen uns darauf, Ihre Kinder und Sie kennenzulernen.

Erster Besuch


Kinder erleben den Besuch beim Zahnarzt anders als Erwachsene.
Wenn die ersten Milchzähne durchbrechen, sollten Sie für Ihr Kind den ersten Zahnarzttermin ausmachen. Hier geben wir Ihnen wichtige Information über die Zahnpflege, Ernährungsgewohnheiten, Schnuller usw. Ab ca. 2 bis 3 Jahren sollten Ihre Kinder bei uns halbjährlich untersucht werden.


Beim ersten Termin sollen die Kinder unser Team und die Praxis kennenlernen. Spielerisch versuchen wir, ihnen die Scheu vor der ungewohnten Umgebung zu nehmen. Wir möchten den Behandlungsbedarf einschätzen und vor allem Ihr Kind kennenlernen. Manchmal ist es notwendig, ein Röntgenbild anzufertigen. Modernste digitale auf Kinder abgestimmte Technik hilft uns, die Strahlenbelastung sehr gering zu halten.

Prophylaxe: Vorbeugen ist besser als Reparieren!


Wir wollen bei Ihren Kindern die Karies nicht nur beseitigen, sondern vor allem die Zähne gar nicht krank werden lassen, vom 1. Zahn an. Die kleinen Patienten werden in unserer Zahnputzschule spielerisch und altersgerecht an das Zähneputzen herangeführt.  Im Rahmen eines individuellen Vorsorgeprogramms möchten wir Ihnen folgendes anbieten: 


•    Gründliche Reinigung und Politur der Zähne
•    Sichtbarmachen des gefährlichen Zahnbelages
•    Härten des Zahnschmelzes durch Fluoridlack
•    Zahnputzschule
•    Ernährungsberatung
•    Ermittlung des individuellen Kariesrisikos  

Behandlungsarten

 

In den meisten Fällen sorgen eine positive Stimmung, ein spannendes Video an der Decke, sowie eine einfühlsame und kindgerichte Hinführung für eine erfolgreiche Behandlung.

 

In einigen Fällen, bei sehr vielen kariösen Zähnen, sehr kleinen Patienten oder behinderten Patienten kann eine Sedierung oder Narkose notwendig werden.

 

Hierbei unterstützen uns erfahrene und auf Kinder spezialisierten Narkoseärzte in unserer Praxis. 

Zahnbehandlungen

 

  • Versiegelung
  • Kronen
  • Füllungen
  • Nervbehandlung
  • Platzhalter
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

Zahnarztpraxis Dr. Susanne Faulhaber
Pickelsgasse 1 | 96114 Hirschhaid
Tel.: 09543 / 41 85 780 | E-Mail: info@zahnarzt-kinder.de